Unterwasserhockey

Unterwasserhockey ist eine Randsportart, die nur von sehr wenigen Vereinen angeboten wird.

Da eigentlich das gesamte Spiel unter der Wasseroberfläche stattfindet, sollten Interessenten bereits schwimmen und tauchen können und viel Spaß daran mitbringen. Alles weitere, wie Puckkontrolle, Atem- und Spieltechnik, lernen Kinder ab 8 Jahren in der Anfängergruppe. Für die älteren und erfahreneren Spieler wird es in der Fortgeschrittenengruppe nocheinmal anspruchsvoller. Hier können und sollen die Teilnehmer ihre Geschicklichkeit, die Wendigkeit mit und ohne Puck, sowie den Teamgeist in atemberaubenden (im wahrsten Sinne des Wortes) Spielen unter Beweis stellen.

Im Sommer 2016 wurden zwei unserer Spieler von "Hey Nickelodeon"-Moderator Sascha besucht und haben ihm diesen tollen Sport vorgestellt. Das dabei entstandene Video findet ihr hier.

Ganz herzlich möchten wir uns an dieser Stelle beim Bayrischen Landestauchsportverband und beim Unterwasserhockey München e.V. für die Unterstützung und Kooperation bedanken.

Trainingszeiten

Wochentag Beginn Leistungsebene Sportstätte Region/Stadtteil
Montag 18:00 Unterwasserhockey - Anfänger Guardinischule Neuhadern
Montag 18:45 Unterwasserhockey - Fortgeschrittene Guardinischule Neuhadern
Freitag 18:00 Unterwasserhockey - Fortgeschrittene mit SAG Ludwigsgymnasium Laim / Neuhadern