DJK SBM

9 h Schlaf und schnelle Regeneration

By 22. März 2020 März 23rd, 2020 No Comments

Wir brauchen über Leistungsoptimierung durch Leistungsdiagnostik und Trainingsmethoden gar nicht groß nachdenken, bevor nicht ausreichend geschlafen wird.

Auch wenn das für dich lächerlich und „uncool“ klingt, kümmere dich um genügend Schlaf. Denn ohne ausreichend Schlaf ist deine Wahrnehmung und die Klarheit im Denken reduziert. Deine Reaktionen und Handlungen werden langsamer.

Schlaf regeneriert unsere Physis und regelt über den Testosteronspiegel das Wachstum.

Aus der Wissenschaft ist bekannt: Schläft der Mensch eine ganze Woche statt 9 Stunden nur 5 Stunden pro Tag, sinkt der Testosteronspiegel (Wachstumshormon) wie bei einem alten Mann weit ab. Die Regenerations-Fortschritte werden erheblich kleiner. Die Leistungsfähigkeit sinkt und Muskeln können nicht aufgebaut werden.

Ohne Schlaf kein Testosteron, ohne Testosteron keine Muckis und dazu eine langsame Regeneration.

 

Schlaf sorgt auch für die mentale Regeneration.

Im Schlaf und in Träumen arbeiten wir unseren Tag auf. Wir verarbeiten in neunfacher Geschwindigkeit im Schlaf die Dinge. Beispiel: Du kämpfst mit einem neuen Move, bekommst ihn koordinativ noch nicht umgesetzt. Im Schlaf kann dein Gehirn dieses neue Bewegungsmuster wiederholen. Traumphasen sind vereinfacht ausgedrückt eine Simulation der Realität in der unser Gehirn sich verändert (Neuroplastizität). Und am Ende wachen wir auf und können den Move ein wenig besser.

Merke: Ausreichend Schlaf ist die absolute Essenz für dich!

Author Michael Vogl

More posts by Michael Vogl

Leave a Reply