Sportprogramm kann wieder aufgenommen werden

Hallo liebe Mitglieder,

inzwischen haben wir ein bisschen Grund zur Freude: Wir können unser Sportprogramm wieder aufnehmen!

Auf Basis der 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist ab 07.06.2021 in München "Sport jeder Art ohne Personenbegrenzung" erlaubt. Einschränkungen ergeben sich aber dennoch je nach Größe der Halle:

  • Kleinsporthalle:                    10 Personen
  • Einfachsporthalle:                20 Personen
  • Doppelsporthalle:                 40 Personen
  • Dreifachsporthalle:               60 Personen
  • Lehrschwimmbecken:          14 Personen
  • 20m-Becken, z.B. Ludwigs:  20 Personen           
  • 25m-Becken, z.B. Freiham:  31 Personen

Zudem gilt in Sportstätten FFP2-Maskenpflicht, soweit kein Sport ausgeübt wird. Kontaktsport ist möglich, dennoch sollte wo immer möglich der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden. Zudem sind zum Zwecke der Nachverfolgung Teilnehmerlisten zu führen.   

Trainingszeiten in Schulsporthallen und Schulschwimmbädern

Sporthallen

  • Ab Montag, 14.06.2021 tritt wieder der reguläre Belegungsplan in Kraft, d.h. wir können wieder zu unseren alten Trainingszeiten trainieren.
  • In der Woche vom 07.06. – 11.06.21 gilt noch der alternative „Corona-Belegungsplan“, d.h. wir können nur in zwei Hallen (Bertolt-Brecht-Gymnasium und Fischer-von-Erlach-Halle) und dort auch nur zu den festgelegten Zeiten trainieren. 
  • Vor der Wiederaufnahme des Trainings müssen die Übungsleiter/Gruppenverantwortlichen mit den Hausmeistern sprechen, da einige Sporthallen wegen schulischer Nutzungen (Prüfungen o.ä.) zunächst nicht zur Verfügung stehen.
  • Zudem sind die Hygienekonzepte (siehe unten) genau einzuhalten!

Da zur Zeit sehr viele Fragen gleichzeitig auftauchen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Gruppenverantwortlichen. Darüberhinaus informieren wir über diese Webseite. Leider ist das erste Training nach so langer Zeit immer mit etwas Unsicherheit verbunden. Daher hoffen wir auf einen möglichst reibungslosen Einstieg.

Schwimmbäder

  • Ab Mittwoch, 09.06.2021 tritt wieder der reguläre Belegungsplan in Kraft,  d.h. wir könnten wieder zu unseren alten Trainingszeiten trainieren, wenn die Bäder denn nutzbar wären.
  • Vor der Wiederaufnahme des Trainings müssen wir mit den Hausmeistern oder Badefrauen sprechen, da leider viele unserer Schwimmbäder renoviert werden bzw. aus sonstigen Gründen nicht zur Verfügung stehen.
  • Bitte gehen Sie nicht unaufgefordert zu den Sportveranstaltungen, sondern warten sie bitte darauf, dazu explizit eingeladen zu werden!
  • Aich hier die entsprechenden Hygienekonzepte (siehe unten) genau einzuhalten!

Für die Schwimmbäder haben wir bereits Personen gefunden, die mit den Badefrauen Kontakt aufnehmen. Entsprechend können wir hoffentlich zeitnah über die Verfügbarkeit der Bäder informieren (siehe aktuellen Informationsstand unten). Nach der Freigabe der Schwimmbäder benötigen wir noch ein paar Tage, um den Trainingsbetrieb zu organisieren. Dann informieren wir Sie wie gewohnt per Mail resp. laden Sie zu den Veranstaltungen ein.

Das Online-Training wird bis einschließlich 11.06. weiterhin fortgesetzt.

Für Turnhallen wie Schwimmbäder gelten die Hygienekonzepte Sport bzw. das Hygienekonzept Schwimmen in der jeweils aktuellen Fassung.
Diese können - neben anderen Informationen - auf der Webseite der Landeshauptstadt abgerufen werden:

https://www.muenchen.de/rathaus/Serviceangebote/sport/corona.html
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/Referat-fuer-Gesundheit-und-Umwelt/Infektionsschutz/Neuartiges_Coronavirus.html

Welche Hallen stehen zur Verfügung?

Nachfolgenden finden Sie eine Übersicht der Informationen, die wir bereits erhalten haben - also wo Sport möglich ist und ab wann.
Bei fehlender Informationen wissen wir aktuell auch noch nichts Genaueres. Falls Sie über weiterreichende Informationen verfügen, dann schreiben Sie uns bitte und wir ergänzen die Information für alle Mitglieder.

Halle Training möglich?
Fischer-von-Erlach-Halle Corona-Plan & Regulär ab 14.06.2021
Bertolt-Brecht-Gymnasium (Turnhalle) Corona-Plan & Regulär ab 14.06.2021
Max-Planck-Gymnasium (Freifläche) Corona-Plan bis Ende Juli 2021
Bad-Soden-Schule (Turnhalle) Regulär ab 14.06.2021
Schererplatz (Turnhalle) Regulär ab 14.06.2021
Südliche Auffahrtsallee (Turnhalle) Regulär ab 14.06.2021
Bertolt-Brecht-Gymnasium (Schwimmbad) Hubboden defekt, daher kein Training bis Herbst 2021
Dante-Gymnasium (Schwimmbad) Regulär ab 09.06.2021
Sportpark Freiham (Schwimmbad) Regulär ab 09.06.2021
Guardinischule (Schwimmbad) Renovierung notwendig, daher kein Training bis Herbst 2021
Ludwigsgymnasium (Schwimmbad) Regulär ab 09.06.2021
Poccibad (Schwimmbad) Regulär ab 09.06.2021
Westbad (Schwimmbad) Betrieb wird z.Z. hochgefahren, daher noch kein Training

Darüberhinaus stehen natürlich auch Parkanlagen, Bolz-/Streetballplätze bzw. Freibäder für das Training zur Verfügung. Diese sind aber nicht durch den Verein angemietet und somit muss natürlich auf die anderen Nutzer geachtet werden. Für unsere Outdoor-Aktivitäten darf auch regelmäßig der Kies und Asphalt rund um München "herhalten".

Ihnen allen wünschen wir einen guten Neustart - jetzt auch unter sportlichen Gesichtspunkten.

Viele Grüße
Ihr DJK Sportbund München